Zubehör-Filter

Betriebsanlage: Zubehörname: Externe Nummer:

horizontal drehender, verschließbarer Korb für Schüttgut

TL 1.1.1 Trockenlaufschutz für Elektroheizung

Externe Nummer
1.1.1

Der Trockenschutz erfolgt über einen Liquiphant. Beim Absinken des Reinigungsmittels unter den Mini­mal­stand wird die Anlage abgeschaltet.

TL 1.1.2 Automatische Niveauregulierung mit Frischwassernachspeisung

Externe Nummer
1.1.2

Die erfolgt über zwei Liquiphanten, die ein Edelstahl Schrägsitzventil ansteuern. Beim Absinken des Reinigungsmittels auf den Minimalstand wird automatisch Frisch­wasser nachgefüllt.

TL 1.1.3 Feinfilter in der Druckleitung

Externe Nummer
1.1.3

Der Feinfilter ist in der Druckleitung nach der Reinigungsmittel­pumpe installiert. Dieser filtert Verunreinigungen aus dem Reinigungsmittel.

TL 1.1.4 Dampfschwadenabsaugeinrichtung

Externe Nummer
1.1.4

Die Dampfschwadenabsaugung erfolgt durch ein Radial-Gebläse.

TL 1.1.5 Dampfschwadenkondensator Luft / Luft

Externe Nummer
1.1.5

Die Absaugung der Dampfschwaden erfolgt durch einen Dampfschwadenkondensator. Die Dampfschwaden durchströmen den luftgekühlten Kühler, wo der abgesaugte Dampf kondensiert. Das entstehende Kondensat fließt in das Reinigungsbad zurück.

TL 1.1.6 Tankentleerungseinrichtung manuell

Externe Nummer
1.1.6

Die Tankentleerungseinrichtung besteht aus einem manuell zu bedienenden Ablass­ventil und einer Entleerungspumpe. Sie dient zum Abpumpen der Bäder, wenn der Ablauf nicht an einem Abwasserkanal angeschlossen werden kann. Die Pumpenansteuerung erfolgt manuell durch einen Drucktaster.

TL 1.1.7 Dosierstation mechanisch

Externe Nummer
1.1.7

Die Reinigungsanlage ist mit einer mechanischen Dosierstation zur chemischen Dosierung des Reinigungsmittelbades ausgestattet.

TL 1.1.8 Abspritzvorrichtung mit Druckluftbetätigung

Externe Nummer
1.1.8

Die manuelle Abspritzvorrichtung wird in der Reinigungskammer bei offenem Klappde­ckel angewendet. Das Reinigungsmittel fließt in das Reinigungsmittelbad zurück.

TL 1.1.9 Dreiphasen-Ölseparator

Externe Nummer
1.1.9

Der Dreiphasen-Ölseparator dient zur Abscheidung von Flüssigkeiten unterschiedli­cher Dichte und Feststoffen aus verschmutzten Flüssigkeiten. Durch die kombinierte Wirkung von Gravitationskräften und Koaleszenzeffekt werden sehr geringe Restkon­zentrationen erreicht.