Aktuelles

18. März 2015

Sauberkeitsprofi BUPI Golser bringt Licht ins Dunkel

Die jährliche Spende der BUPI Golser Maschinenbau GmbH hilft der Aktion Licht ins Dunkel dabei, denen in Österreich zu helfen, die das nicht selbst können.


Download

Rückfragehinweis:
BUPI Golser Maschinenbau GmbH
Altengutrathstraße 31-33
5400 Hallein

Tel.: +43 6245 76855-0
www.bupicleaner.com

Die BUPI Golser Maschinenbau GmbH ist ein führender Hersteller von Maschinen und Anlagen zur Reinigung von Werkstücken innerhalb und am Ende von Fertigungsprozessen. Die Eigentümer des mittelständischen Unternehmens mit Sitz in Hallein-Rehhof bei Salzburg lassen auch andere an ihrem weltweiten Erfolg teilhaben. Gute Tradition ist zum Beispiel die alljährliche Überweisung einer Spende an die Aktion Licht ins Dunkel.

1954 als Pionier der industriellen Teilereinigung gegründet, gehört die BUPI Golser Maschinenbau GmbH auch über 60 Jahre später auf diesem Gebiet mit ca. 14.000 installierten Anlagen zu den absoluten Marktführern. Dieser internationale Erfolg ist den Eigentümern des familiengeführten, mittelständischen Unternehmens nicht zu Kopf gestiegen. „Auch unser Unternehmen hatte nicht immer nur gute Zeiten“, sagt Markus Golser, geschäftsführender Gesellschafter des Reinigungsmaschinenherstellers. „So ist es für uns ganz selbstverständlich, dass wir Menschen – vor allem Kinder – dabei unterstützen, ihre zerstörten Zukunftsaussichten wieder aufzubauen.“

„Durch die Mithilfe von Spendern wie BUPI Golser ist es uns möglich, jenen in Österreich zu helfen, die das nicht selbst können“, schreibt Eva Radinger, Geschäftsführerin der 1983 gegründeten Aktion Licht ins Dunkel, in ihrem Dankschreiben. „In erster Linie sind das Kinder mit Behinderung und unverschuldet in Not geratene Familien mit Kindern.“