1.1.22 Dampfschwadenkondensator mit Kühlwasser

Die Absaugung der Dampfschwaden erfolgt durch einen Dampfschwadenkondensator. Die Dampfschwaden durchströmen den mit Kühlwasser gespeisten Rippenrohrkühler, wo der abgesaugte Dampf kondensiert. Das entstehende Kondensat fließt in das Reinigungsbad zurück.