TL 1.1.12 Nachspüle mit separatem Ablauf

Der Abfluss des Spülwassers er­folgt über eine pneumatisch angetriebene Ablaufsteuerung aus der Reinigungskammer. Das Reinigungsgut wird über ein feststehendes Spritzregister von oben, unten und seitlich mit eingeschraubten Flachstrahldüsen abgespritzt. Die Versorgung erfolgt über einen beheizten Speicherbehälter.